Weiterbildung

Die Fachstelle SpielRaum veranstaltet am 16. Mai 2014 einen halbtägigen Praxiskurs zum Thema «Kinderfreundliche Wohnumfelder».

Im Rahmen des Praxiskurs «Kinderfreundliche Wohnumfelder – das verborgene Potential vor der Haustüre» (PDF) werden Wege einer kinder- und familiengerechten Planung, Neugestaltung und Aufwertung von wohnnahen Räumen aufgezeigt sowie Empfehlungen zu deren nachhaltigen Sicherung abgegeben.

Der Praxiskurs richtet sich an Fachpersonen, welche sich mit dem Thema Wohnumfeld auseinandersetzen, wie beispielsweise aus der Architektur, Landschaftsarchitektur, Immobilienwirtschaft, Raumplanung, Unterhalt, Quartierarbeit, Soziokultur.

Freitag, 16. Mai 2014, 12.45 bis 17.40 Uhr in der Siedlung Baumgarten Bern
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! Anmelden können Sie sich bis am 5. Mai 2014 per Mail.

{ 0 Kommentare }

Vom 20.-21.6.2013 findet in Basel die 2. Internationale Tagung zu Sozialer Arbeit und Stadtentwicklung statt. Die diesjährige Tagung steht unter dem Titel Titelseite_Stadtentwicklung

Quartiersbezogene Soziale Arbeit in der unternehmerischen Stadt. Verwertungslogiken, Aneignungsprozesse, Verwirklichungschancen.

Es erwarten Sie Keynotes (dieses Jahr von Prof. Dr. Susanne Heeg, Universität Frankfurt und Prof. Dr. Michael May, Hochschule Rhein Main), 10 Exkursionen in naheliegende Quartiere sowie 7 Workshops zu Themen wie „Projets Urbains und Soziale Stadt“, „Recht auf Stadt“, „Planungsdimension Sozialer Arbeit“ oder „Neuen Entwicklungen in der lokalen Ökonomie“. Dazu gruppiert sich ein Abend mit Live-Musik und Vernetzungsessen.

Die letzte Tagung war innert weniger Wochen ausgebucht. Da wir nicht mehr als 150 Plätze vergeben können, sollten Sie sich rasch anmelden.
Ein Onlineformular und alle weiteren Informationen finden Sie auf der Homepage zur Tagung.

{ 0 Kommentare }

Kurs Gemeinwesenarbeit

19.09.2012

UPDATE, 22.10.12: Der Kurs wurde aufgrund der zu geringen Teilnehmendenzahl abgesagt. Die Pro Senectute bietet am 26. Oktober 2012 einen eintägigen Kurs zu Gemeinwesenarbeit an, der für alle Interessierten offen ist. Geleitet wird der Kurs von Dani Fels, Präsident der Netzwerke GWA. Information und Anmeldung

[… weiterlesen]

15. Werkstatt für Gemeinwesenarbeit

28.04.2012

10. bis 13.09.2012 in Hofgeismar (D) Die Werkstatt Gemeinwesenarbeit war viele Jahre der zentrale Ort des Austauschs und der Diskussion aktueller Entwicklungen der Gemeinwesenarbeit. Im zweijährigen Rhythmus trafen sich im Burckhardthaus Gelnhausen PraktikerInnen, ForscherInnen und Lehrende aus den Hochschulen, um Theorie und Praxis fundiert und kreativ weiterzuentwickeln. Wegweisende Konzepte der Quartiersarbeit und der Sozialraumorientierung sind […]

[… weiterlesen]

CAS Gemeinwesenentwicklung

Thumbnail image for CAS Gemeinwesenentwicklung 28.04.2012

Weiterbildungsangebot der ZHAW, Departement Soziale Arbeit in Kooperation mit dem Institut für Nachhaltige Entwicklung Der enorme gesellschaftliche und demografische Wandel stellt Städte und Gemeinden vor grosse Herausforderungen. Mit klaren Vorstellungen über Ursachen und Wirkungsweisen globaler und lokaler Entwicklungen lassen sich die Prozesse in Gemeinwesen nicht nur besser verstehen, sondern durch die darin operierenden Praktikerinnen und […]

[… weiterlesen]

Die Sozialraumdebatte und ihre Bedeutung für die Soziale Arbeit (ABGESAGT)

14.02.2012

UPDATE (28.4.2012): Die Veranstaltungsreihe Soziale Arbeit in der Sozialraum- und Stadtentwicklung wurde abgesagt. Weiterbildung mit Jan Zychlinski, Dieter Oelschlägel, Christian Reutlinger und Oliver Fehren am 16./17. März 2012 in Bern. Dieser Kurs ist Teil der Kursreihe Soziale Arbeit in der Sozialraum- und Stadtentwicklung (PDF) der Berner Fachhochschule. Neben einem ausführlichen Überblick über die Entwicklung der Gemeinwesenarbeit und […]

[… weiterlesen]

CAS Soziokultur

Thumbnail image for CAS Soziokultur 17.03.2011

CAS Soziokultur Der interdisziplinär angelegte CAS Soziokultur lädt ein zum spannenden Experiment. Eine Vorstadt von Zürich ist zugleich Beobachtungsfeld und Bühne für vielschichtige Wahrnehmungen und facettenreiche Inszenierungen im öffentlichen Raum. Hier bietet sich die Chance, Neues auszuprobieren und den kreativen Aktionsradius zu erweitern. Die doppelte – gestalterische und soziale – Sicht- und Handlungsweise spiegelt sich […]

[… weiterlesen]

Fortbildung: Grundlagen und Methoden der Gemeinwesenarbeit

08.02.2011

Ein Angebot der Bundesakademie für Kirche und Diakonie Grundlagen und Methoden der Gemeinwesenarbeit / Quartiermanagement / Sozialraumorientierung (Nr. 450201) Die 3-wöchige Fortbildung baut auf der Tradition und Erfahrung des Burckhardthauses auf als führendem Anbieter von Fortbildungen rund um die Gemeinwesenarbeit. Die Kompetenzen, die hier vermittelt und trainiert werden und das Zertifikat haben seit vielen Jahren […]

[… weiterlesen]
Google+