15. Werkstatt für Gemeinwesenarbeit

28. April 2012

10. bis 13.09.2012 in Hofgeismar (D)

Die Werkstatt Gemeinwesenarbeit war viele Jahre der zentrale Ort des Austauschs und der Diskussion aktueller Entwicklungen der Gemeinwesenarbeit. Im zweijährigen Rhythmus trafen sich im Burckhardthaus Gelnhausen PraktikerInnen, ForscherInnen und Lehrende aus den Hochschulen, um Theorie und Praxis fundiert und kreativ weiterzuentwickeln. Wegweisende Konzepte der Quartiersarbeit und der Sozialraumorientierung sind hier entstanden.

Die „GWA-Werkstatt“ wird neu aufgelegt: In Kooperation mit der BAG Soziale Stadtentwicklung und Gemeinwesenarbeit findet diese Tradition nun in Hofgeismar ihre Fortsetzung.

Das Programm der 15. Werkstatt für Gemeinwesenarbeit zum Download hier! (PDF, 235 KB)

Zielgruppe: PraktikerInnen, Dozierende, Forschende, und Interessierte aus den Bereichen Gemeinwesenarbeit, Sozialraumarbeit, Quartiersmanagement

Schreib einen Kommentar

Previous post:

Next post:

Google+